Zulu-Trader Evgen Doga mit 4.300 Pips Profit

Zulu-Trader Evgen Doga mit 4.300 Pips Profit

Wer sich mit dem Thema Social Trading beschäftigt und auf der Suche ist nach einem profitablen Trader, dem er folgen könnte, der sollte sich mal den russischen Trader Evgen Doga genauer ansehen. In 2 Jahren hat er 4.300 Pips Gewinn für sich und seine Follower aufs Konto geschaufelt.

Der russische Trader Evgen Doga konnte auf ZuluTrade insgesamt seit Mai 2017 bereits 4.351 Pips erwirtschaften und schaffte damit, woran so viele private Retail-Trader scheitern. 743 Investoren folgen ihm bereits und profitieren so von seiner Trading-Erfahrung. Um seine Trading-Strategie besser beurteilen zu können, müssen wir natürlich noch einige Parameter mehr wissen. Mit insgesamt 981 Trades hat Evgen unter Beweis gestellt, dass er kein “Zocker” ist, der halt mal einen Glückstreffer gelandet hat, sondern kontinuierlich einen Profit aus den Märkten ziehen kann.

Evgen Doga tradet auf ZuluTrade mit einer fantastischen Performance. Sein Steckenpferd ist das Devisenpaar GBPCAD, aus dem er in 2 Jahren über 4000 Pips gezogen hat.
Evgen Doga tradet auf ZuluTrade mit einer fantastischen Performance. Sein Steckenpferd ist das Devisenpaar GBPCAD, aus dem er in 2 Jahren über 4000 Pips gezogen hat.

Seine Trefferquote liegt bei 83%, ein fantastischer Wert. Sein maximaler DrawDown lag bislang bei 1.100 Pips. Schaut man sich seine Trade-Historie an, so hat es ihm augenscheinlich das Währungspaar GBP/CAD angetan, in dem er einen Vorteil für sich (und seine Follower) gefunden hat. Denn er handelt nichts anderes außer den GBPCAD.

Evgen Doga folgen

Wer von der tollen Performance Evgens im GBPCAD profitinieren möchte, der kann ihm einfach auf ZuluTrade folgen.

Erfahrungsberichte

Erfahrungen

Teilen und weitersagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.