Archiv der Kategorie: ayondo

Erfahrungen und Bewertung der Social Trading Plattform ayondo.

Bitcoins: Ab jetzt ist der Bitcoin bei ayondo handelbar

Der Hype um den Bitcoin will einfach kein Ende nehmen. Oder hat er gerade erst begonnen? Die Kryptowährung, die 2009 von einem schlauen Kopf aus dem Boden gestampft wurde, hat inzwischen schon mehr als einen Millionär produziert. Der Kurs für einen Bitcoin kratzte neulich schon an der 3000 USD-Marke und startete zu Beginn mit einem Gegenwert von wenigen Cent. Bekannt wurde ein Fall, in dem ein norwegischer Student mit einer Bitcoin-„Investition“ von 27 Euro zum Ausgabezeitpunkt mittlerweile eine Eigentumswohnung in Oslo im Wert von 800.000 Euro gekauft hat. Seit kurzem ist der Bitcoin als CFD auch bei ayondo und TradeHub handelbar. Bitcoins: Ab jetzt ist der Bitcoin bei ayondo handelbar weiterlesen

ayondo: Die 3 besten Social Trader im Interview

Die erste Social Trading-Meisterschaft (managedforex-accounts berichtete bereits) endete von drei Wochen mit 22 Gewinnern, die innerhalb eines Jahres die erforderlichen 5 Stufen der ayondo Trader-Karriereleiter erklimmen konnten. Bevor man nun einem dieser Gewinner folgt, sollte man sich über ihre Handelsansatz informieren. Anbei daher ein Interview mit den 3 neuen ayondo Toptradern TradingFlow, Georg58 und LCTrading.

ayondo: Die 3 besten Social Trader im Interview weiterlesen

ayondo: ein Broker ohne Nachschusspflicht

Spätestens seit dem Schweizer Franken-Debakel im Jahr 2015 ist das Thema Nachschusspflicht in aller Munde. Damals kamen etliche Trader und Broker in ernsthafte Schwierigkeiten, an den Auswirkungen der Aufhebung des Mindestkurses haben bis heute einige Trader kräftig zu knabbern. Kein Wunder, dass das Thema Nachschusspflicht also plötzlich auf der Agenda der großen Finanzaufsichtbehören stand. Ab 2017 soll kein Trader mehr der Nachschusspflicht ungeschützt ausgesetzt sein. ayondo setzt auch in diesem Fall Maßstäbe.

ayondo: ein Broker ohne Nachschusspflicht weiterlesen

10 Schritte zum erfolgreichen ayondo-Follower

Die möglichen Renditen auf dem Forex- und CFD-Markt sind mit herkömmlichen Angeboten von Spar- und Tagesgeldkonten nicht zu vergleichen. Zweistellige Prozentwerte pro Jahr sind hier im Durchschnitt durchaus an der Tagesordnung. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten – und so kann es in diesem Segment nicht nur positive sondern im schlimmsten Fall auch negative Renditen geben. Wie man sich als Follower optimal positioniert und sein Portfolio entsprechend einstellt, um das Optimum aus seinem ayondo-Account rauszuholen, darum geht es in diesem Artikel.

10 Schritte zum erfolgreichen ayondo-Follower weiterlesen

Next-trading-star.com: Gewinne bis zu 250.000 Dollar mit ayondo

Mit der Plattform next-trading-star.com sucht die social trading plattform ayondo den nächsten sozialen Super-Trader. Je nach Teilnehmerzahl liegen am Ende des Wettbewerbs, welcher am 01.02.2018 ausgerufen wird, bis zu 250.000 Dollar im Jackpot. Mitmachen kann jeder mit Trading-Erfahrungen, auch ohne echtes Startkapital.

Next-trading-star.com: Gewinne bis zu 250.000 Dollar mit ayondo weiterlesen

Copy Trading – was ist das?

Copy Trading ist ein anderer Begriff für Social Trading.  Beim Copy Trading geht es darum, andere, potenziell erfolgreichere Trader zu kopieren und so von ihren Erfolgen zu profitieren. In diesem Artikel gibt es ein kleines Glossar zu den wichtigsten Begriffen und Fachbegriffen im Copy Trading, die Anfänger immer wieder stellen. Um direkt zum gewünschten Fachbegriff zu gelangen, können Sie einfach auf den entsprechenden Link klicken und müssen nicht alles durchlesen:

Copy Trading – was ist das? weiterlesen

So wird man Toptrader bei ayondo

Nicht nur als Follower einer Social Trading-Plattform hat man enorme Vorteile, indem man den besten und erfahrensten Tradern folgen und so ihre Trades einfach kopieren kann. Auch als ayondo Trader kann es sehr vorteilhaft sein, seine Kenntnisse zu teilen und anderen Menschen für Geld seine Signale zum Kopieren anzubieten.

So wird man Toptrader bei ayondo weiterlesen

Brexit-Spezialwebinar für ayondo-Follower mit Simplytrade

Die kommende Woche (20.06. – 24.06.2016) steht ganz unter dem Banner des Brexit: Wird Großbritannien die EU verlassen oder bleiben? Nicht nur für die Wirtschaft wird dieser Volksentscheid künftig gravierende Auswirkungen haben, auch Trader, Anleger und Investoren müssen sich auf eine volatile Handelswoche gefasst machen. Bei ayondo gibt es anlässlich dieses bevorstehenden Ereignisses ein Spezial-Webinar mit dem Top-Trader Simplytrade.

Brexit-Spezialwebinar für ayondo-Follower mit Simplytrade weiterlesen

Heiko Behrendt auf ayondo: Der Highspeed-Trader im Test

Heiko Behrendt ist in der Trader-Szene bereits eine bekannte Persönlichkeit. Auf seinem YouTube-Kanal hat er schon des Öfteren seinen kurzfristig orientierten Handelsstil vorgestellt. Interessenten können seinen Trading-Signalen unter dem Pseudonym „Haispeed“ auf ayondo folgen.

Heiko Behrendt auf ayondo: Der Highspeed-Trader im Test weiterlesen